EC1-Penthouse

Dachgeschoss Loftausbau

arrow-prev-single-whiite
arrow-top-full

ProjekteEC1-Penthouse

Vom EC1-Penthouse im siebten Stock eines Apartmenthauses im Ost-Londoner Stadtteil Clerkenwell blickt man auf die Londoner City und genießt einen atemberaubenden Blick auf die St. Paul's Cathedral und das Barbican Centre. Der Wunsch unserer Bauherren war es, diese Ausblicke zu maximieren, das Penthouse energetisch zu modernisieren und Materialien im Innenraum zu verwenden, die das Gefühl von Licht und Raum in der Wohnung verstärken.

Luftige Räume mit maximaler Deckenhöhe

Nach einer detaillierten Machbarkeitsstudie und intensiven Verhandlungen mit dem Gebäudeeigentümer wurde die Genehmigung eingeholt, die es uns ermöglichte, den Grundriss des Apartments deutlich zu öffnen und einen großzügigen Wohnraum zu schaffen. Korridortrennwände wurden durch eine verschiebbare Holzfaltwand ersetzt und die Deckenhöhe wurde, wo immer möglich, maximiert. Im gesamten Penthouse wurden raumhohe Innentüren eingebaut und ein weiß geöltes Eichenparkett verlegt, um alle Bereiche miteinander zu verbinden.

Einbaumöbel und gerahmte Ansichten

Maßgefertigte Einbaumöbel wurden in den offenen Grundriss integriert, um ausreichend Stauraum zu schaffen. In ihrer Detailierung folgen die Tischlerarbeiten dem Gesamtkonzept; feine vertikal rhythmisierte Linien akzentuieren die Türen der Einbauschränke und betonen die Höhe der Räume. Zu den weiteren feinsinnigen Details im EC1-Penthouse gehören weißgestrichene Holzpaneele in den Fensterleibungen, die die beeindruckenden Ausblicke über London dezent rahmen sowie eine Kassettendecke mit integrierter indirekter Beleuchtung, die die verschiedenen Bereiche innerhalb des offenen Grundrisses strukturiert.

Durch die Integration einer Luftwärmepumpe in das Versorgungssystem des Apartments wird der Energieverbrauch für Heizen und Kühlen maßgeblich reduziert.

Bauherrenreferenz

„Nachdem wir fünf Architekturbüros kontaktiert hatten, haben wir uns für Patalab und das von Uwe Schmidt-Hess und Jordan Thompson geleitete Team entschieden. Von Beginn an waren wir von Patalabs Entwürfen fasziniert. Ihre Vorschläge hinsichtlich effizienter Raumnutzung und Materialästhetik waren genau das, was wir uns gewünscht haben - unsere Erwartungen wurden nicht nur zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt sondern sogar übertroffen. Unser Vertrauen in Patalab wurde durch das breite Spektrum der Projekte, die das Büro in der Vergangenheit fertiggestellt hat, noch verstärkt und wir konnten von ihren guten Kontakten zu Baufirmen sehr profitieren.

Unsere Wertschätzung für Patalabs Leistungen und ihr Engagement, unseren Traum in die Wirklichkeit umzusetzen, ist so groß, dass wir uns wünschen, ein weiteres Projekt mit ihnen in der Zukunft zu realisieren.“

Christina & Robert

Ausblicke vom Penthouse
Axonometrie

„Von Beginn an waren wir von Patalabs Entwürfen fasziniert. Ihre Vorschläge hinsichtlich effizienter Raumnutzung und Materialästhetik waren genau das, was wir uns gewünscht haben - unsere Erwartungen wurden nicht nur zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt sondern sogar übertroffen."

Christina & Robert, die Bauherren

Projects Overview Übersicht Wohnen
EC1-Penthouse