The Coppice

Einfamilienhaus in Balcombe

arrow-prev-single-whiite
arrow-top-full

ProjekteThe Coppice

Das Wohnhaus für eine junge Familie ist in der kleinen Ortschaft Balcombe in reizvoller Landschaft südlich von London gelegen. Um sich in die kleinteilige Struktur des denkmalschützten Ortsensembles behutsam einzufügen, wurde das Haus als zweigliedriger Baukörper konzipiert und entlang der Ost-West-Achse in zwei Volumen geteilt.

Ein Haus in zwei Teilen

Im Ziegel verkleideten straßenzugewandte Teil des Hauses befinden sich hauptsächlich die Nebenräume. Seine rhythmisierte Lochfassade nimmt Bezüge der traditionellen Umgebung auf. Der holzverschalte nach Süden und zum Garten orientierte Teil des Hauses, er behaust Wohn- und Schlafräume, öffnet sich mit großen Fensterflächen zur Landschaft. Eine Glasfuge zwischen beiden Gebäudeteilen dient als Eingangsbereich und Treppenraum.

Das Projekt ist eine Zusammenarbeit zwischen Patalab und ÜberRaum Ltd.

 

Auszeichnungen

Mid Sussex Design Award, ENGERE WAHL, 2012

Weitere Informationen zum Projekt

Besuchen Sie den Blog unserer Bauherren und erhalten Einblicke in den Bauprozess

Grundstück vor dem Neubau
Schnitt
Projects OverviewÜbersichtHäuser
The Coppice