AktuellesBaustart Marylebone Bürogebäude in London

Die Bauarbeiten für den Umbau von 3 Mandeville Place, ein fünf geschossiges Bürogebäude im Herzen Londons, haben begonnen. Die von Patalab geplanten Bauvorhaben umfasst die Sanierung der historischen Fassade, die energetische Aufwertung, Einbau neuer Fenster und die innenräumliche Neuordnung auf allen Geschossen. Es entstehen neue Büroflächen, die höchsten Ansprüchen und zeitgenössischen Arbeitsformen entsprechen.

Umnutzung historischer Bausubstanz

Das Marylebone Bürogebäude, das im späten 19. Jahrhundert errichtet wurde, ist Teil des unter Ensembleschutz stehenden Portman Estates im Zentrum Londons. Es befindet sich in unmittelbarer Nähe zur berühmten Oxford Street. Einerseits werden die historische mit Natursteindetails verzierte Ziegelfassade, das schiefergedeckte Mansarddach und das zentrale Treppenhaus grundlegend saniert. Andererseits werden die Grundrisse neu geordnet, Räume geöffnet, technische Anlagen aufgewertet und neue Oberflächen eingebracht. So entstehen flexibel nutzbare und hochwertige Büroflächen innerhalb der historischen Bausubstanz.

Die innenräumliche Aufwertung umfasst den Einbau von geriffelten Eichenwandpanelen, Kalksteinböden und messingverkleidete Leibungen. Diese Palette aus warmen Naturmaterialien wird durch Einbaumöbel, ein intelligentes Beleuchtungssystem und die Integration von zeitgenössischen Kunstwerken ergänzt. Zentrales Element im Eingangsbereich wird ein maßgefertigter steinverkleideter Empfangstresen.

Der Umbau des Marylebone Bürogebäudes soll im Herbst dieses Jahres fertiggestellt werden.